Überspringen zu Hauptinhalt
OhoKitas-Grafik-Bubbles

Unser Bild
vom Kind

Bereits von Geburt an wird der Mensch als einzigartiges Individuum betrachtet. Jeder Mensch, woher er auch kommt, hat sein eigenes Tempo Entwicklungsschritte zu bewältigen. Er beginnt von Anfang an seine Umwelt aktiv zu erkunden und sich damit auseinanderzusetzen.

Das Kind weiß am besten, was es braucht. Es konstruiert sich sein Wissen.

Kinder streben danach, all ihre Potentiale zu entdecken und auszubauen.

„Das Kind ist sein eigener Baumeister mit seinem eigenen Bauplan.“ (Maria Montessori)

Damit die Kinder ihr Neugierverhalten ausleben können und selbstbestimmt ihre Umwelt erkunden können, brauchen sie eine enge und sichere Beziehung zu ihrer Bezugsperson. Diese ist der „Sichere Hafen“, bei dem sich das Kind ausruhen kann, auftanken kann, Zuneigung und liebevolle Zuwendung erfährt und sich geborgen fühlen kann.

Unsere Aufgabe ist es, die Bedürfnisse des Kindes wahrzunehmen.

•  Wir zeigen Interesse an dem Kind und erkennen seine Bedürfnisse.
•  Wir schenken Vertrauen, sind immer am Kind und können zuhören.
•  Wir sind verständnisvoll und bieten Hilfe und Unterstützung an, wenn das Kind es verlangt.
•  Wir greifen situative Ansätze auf und motivieren die Kinder zusammen mit anderen Kindern ihre Umwelt ressourcenorientiert zu erkunden.

Wir leben einen wertfreien, respektvollen, fürsorglichen und feinfühligen Umgang mit dem Kind. Dabei sind wir nicht belehrend, sondern begleitend bei der individuellen Persönlichkeitsentwicklung des Kindes. Mit einer positiven Bindungserfahrung kann das Kind ein positives Selbstbild entwickeln.

Kinder erwerben Resilienz, indem sie eine verlässliche Bindung erfahren und selbstbestimmt an ihrer Persönlichkeitsentwicklung teilhaben. Sie sind in der Lage, altersangemessene Kompetenzen zu erwerben und sind dadurch gewappnet, auch riskante Lebenssituationen, wie zum Beispiel Übergänge, zu bewältigen. Ihre Resilienz wird gestärkt.

Die Kinder werden ihrem Entwicklungsstand entsprechend in Entscheidungsprozesse miteinbezogen (Partizipation).

Kinder haben Rechte! Diese sind in den UN-Kinderrechtskonventionen gesetzlich verankert.

Wie in allen Kindertageseinrichtungen, gehört es auch zu unserer Pflicht, Kinder vor Gefahren zu schützen und auf ihr Wohl zu achten. Der Schutzauftrag ist im KJHG unter SGB §8 als Aufgabe der Jugendämter gesetzlich verankert.

„Kinder sind Gäste, die nach dem Weg fragen, wir freuen uns, ein Stück des Weges gemeinsam zugehen.“

OHO!-Kitas

Kontakt

Wir freuen uns Sie und Ihr Kind kennenzulernen!

Bitte laden Sie hier unseren interaktiven Anmeldebogen herunter, füllen ihn aus und schicken diesen, mit einem Bild Ihrer Familie per E-Mail an:
anmeldung@oho-kitas.de

Unsere Standorte in Bayern

Kindergarten OHO!-Kita DES36
Destouchesstraße 36
80803 München
Tel. 07221 185 968 9
E-Mail anmeldung@oho-kitas.de

Mini-OHO!-Kita AN8
Ansprengerstraße 8
80803 München
Tel. 07221 185 968 9
E-Mail anmeldung@oho-kitas.de

Instagram_Glyph_Gradient_RGB

Unser Standort in Baden-Württemberg

Mini-OHO!-Kita Eisenbahn25
Eisenbahnstraße 25
76530 Baden-Baden
Tel. 07221 185 968 9
E-Mail anmeldung@oho-kitas.de

Die OHO! Kitas in München nehmen seit 2022 bis auf weiteres an der Münchner Förderformel teil. Die Gebühren für Kitaplätze sind nach dem Einkommen der Familien gestaffelt.